Aktuelles

Presse und Projekte

Hier findet sich ein Auszug von den aktuell erschienen Artikeln in der Presse, rund um unsere Beratungsstellen und Aktionen.

"Neue Westfälische", Dezember 2017

"Typisch Frau", Juli 2017

"HNA", Oktober 2016

"Eder-Diemel-Tipp", September 2016

"Warburg zum Sonntag", "OWZ" Juni 2016

"Warburg zum Sonntag", Mai 2016

"Warburg zum Sonntag", Februar 2016

"Warburg zum Sonntag" u. "Beverunger Rundschau", Februar 2016

35 Kilo leichter und gesünder – keine Medikamente mehr….

 

Alles deutete auf einen Schlaganfall hin, aber im Krankenhaus wurde bei Herrn Hartmann ein bis dahin nicht erkannter Diabetes mellitus mit sehr hohen Zuckerwerten, gepaart mit einem Bluthochdruck festgestellt. Rasch erfolgte die Vorstellung in einer diabetologischen Schwerpunktpraxis in Warburg, um weitergehende Schäden zu vermeiden. Ein Tablettenversuch schlug fehl und ehe sich Herr Hartmann versah, mussten hohe Dosen Insulin eingesetzt werden, um die Blutzuckerlage kontrollieren zu können. Seine Frau Gisela hingegen hatte schon vor zehn Jahren den Kampf gegen einen Diabetes und einen Bluthochdruck mit allerlei Tabletten aufgenommen.

 

Den Hartmanns wurde eine Ernährungsberatung empfohlen, um das Übergewicht zu reduzieren, denn zusammen brachten die beiden 186 Kilo auf die Waage. Sie entschlossen

sich zu einer speziellen Form der Gewichtsreduktion, der Low Insulinemic-Stoffwechselkur. Hierbei erfolgt eine fachkundig begleitete Ernährungsberatung  mit enger Lebensmittelbegrenzung über drei oder auch sechs Wochen mit regelmäßigen Vorstellungen und Kontrollmessungen in der Ernährungsberatung. Unterstützt wird diese Kur mit einem homöopathischen Konzept, so dass Hungergefühle in dieser Zeit eher die Ausnahme sind und ein schneller Gewichtsverlust von 8-12 % vom Körpergewicht in drei Wochen möglich ist.  Nach einer solchen Reduktionsphase erfolgt immer eine fachlich begleitete Aufbauphase, um den langfristigen Erfolg zu sichern und neu erlernte Ernährungsmuster zu festigen.

 

Sehr rasch konnten bei Gisela und Werner Hartmann bereits in der Reduktionsphase Blutdrucktabletten und auch die Diabetesbehandlungen deutlich herabgesetzt werden. Nach einem Gewichtsverlust von zusammen 35 Kilo war die Freude groß, als letztendlich das Insulin wie auch die Zuckertabletten bei beiden komplett abgesetzt werden konnten. Regelmäßig werden seitdem die Stoffwechsellagen bei beiden geprüft, doch da der immense Erfolg weiterhin anhält, muss der Diabetes unverändert nicht behandelt werden. Die Hartmanns haben inzwischen die tägliche Bewegung als Quelle von Lebensfreude wieder entdeckt und genießen ihre neue Chance auf ein gesünderes Leben.

 

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

              

                So schmeckt Gesundheit             

                Ernährungsberatung Böhmer

                Warburg, Josef-Wirmer-Str. 7, Tel.: 05641-4059737

                Beverungen, Blankenauer Str. 4, Tel.: 05273-367006

"Warburg zum Sonntag" u. "Beverunger Rundschau", November 2015

"Warburg zum Sonntag", Februar 2015
"Warburg zum Sonntag", Januar 2014
"Warburg zum Sonntag", Januar 2014
"Westfalen Blatt", Oktober 2012
"Neue Westfälische", 2012
"Warburg zum Sonntag", Februar 2010
"Desenberg Bote", November 2010

Ernährungsberatung seit 1998 für Sie in Warburg und Höxter

Ernährungsberatung Böhmer

Inh. Vanessa Beile e.K.

Hauptrufnummer: 05641-405 97 37

  • Facebook Social Icon

© 2020 Ernährungsberatung Böhmer

Deutschland