Qualitätsmanagement

 

Ein wichtiger Teil einer fundierten und strukturierten Ernährungsberatung ist ein laufendes Qualitätsmanagement. D.h. dass Prozes- und Strukturqualitäten jeder einzelnen Beratungsstelle regelmäßig überprüft und verbessert werden. Hierzu zählen Teilnehmerverläufe, Unterrichtsmaterialien, Vorträge, technische Austattungen, Beratungsstrukturen, räumliche Abläufe und Infrastrukturen, Kommunikationswege, Krisenmanagement und natürlich die Zufriedenheit aller Teilnehmer.

Der Erfolg ist dann die Ergebnisqualität. Hierzu zählt nicht nur die erfolgreiche Gewichtsreduktion (immerhin wurden in den Beratungsstellen in 20 Jahren 40 Tonnen (!) Fett reduziert), sondern auch die langfristige Gewichtsstabilität. Weiterhin ist es ein Teil der Ergebnisqualität, wenn Teilnehmer erfolgreich Medikamente reduzieren oder gar ganz absetzen konnten. Stolze 42 % der teilnehmenden Typ 2 Diabetiker konnten bislang auf ihr Insulin oder ihre Diabetestabletten teilweise oder komplett verzichten bei normalen Blutzuckerwerten nach einer erfolgreichen Gewichtsreduktion.

Im Mai 2005 wurden die Beratungsstellen aufgrund dieser Qualitätsmerkmale vom Bonner Föderverein für Diätetik e.v. (bfd e.V.) erstmals zertifiziert und entsprechen somit anerkannten nationalen Qualitätsstandards. Dieses Zertifikat ist bis zum heutigen Tag verlängert worden.

 

Folgende Servicedienstleistungen sind für uns ein fester Bestandteil unseres Qualitätsprozesses und werden ständig verbessert:

 

  • Strukturierte Wissensvermittlung an jeden Teilnehmer und individualisierte, fundierte Ernährungsberatung

  • Analyse von familiären Ernährungsstrukturen

  • Angebote für Bewegungsmodule

  • Ernährungsberatungsangebote für alle Altersstrukturen

  • Multimediale Darstellungsmöglichkeiten

  • Mehrsprachigkeit

  • moderne Kommunikationstechniken

  • 45-stündige Erreichbarkeit pro Woche, per Mail 24 Stunden/Tag

  • fortschreitende wohnortnahe Betreuung

  • regelmäßige Teilnehmerbefragungen

  • Strukturierte Ausbildungsgänge der Mitarbeiter

  • Beratungsstellen-Leitung durch Diätassistentinnen, Oecotrophologinnen und Ernährungswissenschaftlerinnen

  • Ärztlicher Hintergrund durch Ernährungsmediziner

  • Familiengerechte Räumlichkeiten in zentraler Lage

  • Regelmäßige Familien-Events

  • Fundierte Gewichtsreduktion nach anerkannten Richtlinien

  • Hochtechnische Möglichkeiten der BIA-Messung

  • Qualitätsgesteuerte Auswertung der Messungen

  • Wohlfühl-Orientierung in den Beratungsstellen

  • Sorgen-Telefon

  • Strukturierte Mitarbeiterfortbildungen, Kongressbesuche

  • Permanente ernährungsmedizische Updates

  • Kinderkurse "Nutri-kids" unter paediatrischen Gesichtspunkten

  • Rezeptservice, Getränkeservice, Probierservice

  • Zertifizierungen zum Qualitätsmanagement

  • Kindergartenkurse, Schulunterricht, offene Vorträge

  • Einführungsvorträge

  • Fortbildungsbibliothek

  • Fortbildungen für Ärzte und Arzt-Teams

  • Fundierte Langzeitbetreuung

  • ganzjährige Öffnungszeiten

  • Krankenkassengutachten, Arztbriefe, Kostenübernahmeanträge

  • Kooperationen mit Krankenkassen
    Kooperationen mit Apotheken

  • Minimalisierte Wartezeiten

  • Mailing-Service

  • Teambesprechungen

  • Familienbetreuungen

 

Ernährungsberatung seit 1998 für Sie in Warburg und Höxter

Ernährungsberatung Böhmer

Inh. Vanessa Beile e.K.

Hauptrufnummer: 05641-405 97 37

  • Facebook Social Icon

© 2020 Ernährungsberatung Böhmer

Deutschland